Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pfotenclub. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ricky

Mitglied

  • »Ricky« ist weiblich

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

Wohnort: NRW

Hunderasse: PJT

Geburtsdatum Hund: 21.07.2001

  • Nachricht senden

281

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:48

Das ist doch richtig toll und ich würde mich auch riesig freuen!!! :idefix: Knudelle bitte Deine Süße :kuss:

bibu

... Nordlicht ...

  • »bibu« ist weiblich

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

Wohnort: Schweden

Hunderasse: Jack Russel

Geburtsdatum Hund: 04-09-2003

  • Nachricht senden

282

Samstag, 15. Juni 2013, 10:14

Finde es doch toll wie sie sich da ins Wasser wirft. :supi:
:D Attila + bibu

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

283

Samstag, 15. Juni 2013, 19:45

Heute hatten wir unsere 90 Jahr-Feier. War ein unheimlich schönes Fest mit gelungenen Vorführungen. Shivamäuschen war seeeehr lieb und hat im Agility eine schöne Show gezeigt.
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

Ricky

Mitglied

  • »Ricky« ist weiblich

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

Wohnort: NRW

Hunderasse: PJT

Geburtsdatum Hund: 21.07.2001

  • Nachricht senden

284

Montag, 17. Juni 2013, 17:27

Prima!!! Und wenn dann noch alles klappt beim Fest.... :ja:

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

285

Donnerstag, 25. Juli 2013, 08:42

Mein armes Shivamäuschen... sie wurde doch am Samstag gebissen und hat sich bei der Keilerei die Pfote verletzt. Der rechte Ellenbogen macht immer noch Probleme. Sie hinkt und es knackst ganz fürchterlich. Sie kriegt die Pfote auch nicht ganz gestreckt und angewinkelt. Also war ich gestern doch noch beim Tierarzt. Zuerst dachte ich, dass es halt einfach ein Bluterguss ist und das dauert ja ein paar Tage, dann geht es wieder. Aber so wars halt nicht. Also bin ich doch hin. Er hat gemeint, dass sich das wieder gibt. Gebrochen ist jedenfalls nix. Sie hat jetzt 1 Woche Leinenpflicht, Spielverbot und nur kurze Gassigänge. Arme Motte. Aber schwimmen dürfen wir. Also werd ich wohl jeden Abend an den See fahren und sie plantschen lassen.
Tja, nun kommts. Wir beim Tierarzt. Er mein, dann gibts jetzt noch ein Arnika-Spritzle und nochmal irgendso ein Kraut... ich hab es leider vergessen. Ich halt Shiva fest, dabei ist sie beim TA immer vorbildlich brav. Die Spritze wird gesetzt und sie fängt an zu schreien und zu jaulen und beißt wild um sich, hat mords die Pfütze gemacht und sogar ein kleines Angstschisschen... Sie war komplett außer sich und in Panik. Dabei hat sie mich zweimal gebissen, weil ich sie ja festgehalten habe. Nachdem sie sich ein bisschen beruhigt hatte, kam sie sofort zu mir und hat sich an mich gedrückt. Die Augen waren schreckensgeweitet und sie hat gehechelt wie wild. Mein TA meinte, dass das noch mit der Beißerei zusammenhängt. Sie hat wohl gemeint, dass es jetzt wieder los geht und sie wieder vertrimmt wird. Shiva hatte ja eindeutig den kürzeren gezogen... bei anderen Hunden ist sie aber nach wie vor ausgesprochen lieb und nett und freundlich. Was mach ich da nur? Sie bekommt jetzt Tabletten wegen der Pfote, aber mir macht ihre kleine Psyche viel mehr Sorgen. :gweinen:
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

Feldmann

... Feldi im Herzen & Ellie auf der Couch ...

  • »Feldmann« ist weiblich

Beiträge: 2 082

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Würzburg

Hunderasse: King-Charles-Spaniel (English-Toy-Spaniel)

Geburtsdatum Hund: 14.02.2005

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 25. Juli 2013, 09:09

Oh je ... armes Hascherl,
da wünschen wir doch schnelle und gute Besserung ... .auch für die angeknackste Psyche :trost:
LG
Eure "Miss" Ellie


~ Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast ~ von Antoine de Saint-Exupéry

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 25. Juli 2013, 21:18

Oder hat es vielleicht so weh getan? Wo hat er denn hingepiekst - und wieso soll sie ausgerechnet DA gedacht haben, dass sie wieder angegriffen wird? die Untersuchung vorher, wo das mit dem Bluterguss rausgekommen ist, hat sie doch auch über sich ergehen lassen, ohne auszuflippen?
Arme Maus... Hm... Ob er einen Nerv getroffen hat beim Pieksen? Oder da war noch was von der Beisserei, was ihr nicht gesehen habt?

Würde mich auch sehr beschäftigen...Tut mir leid, die Kleine.
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

288

Donnerstag, 25. Juli 2013, 21:44

Hmm... Kann auch sein. Er meinte, dass die Spritze nicht weh tun würde... Aber vielleicht doch... Mein Mäuschen hat mir so leid getan, wie sie so in Panik war.
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

SchäferChristl

... Kärntner Nudel ...

  • »SchäferChristl« ist weiblich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 12. Januar 2006

Wohnort: das schöne Österreich

Hunderasse: endlich ein DSH

Geburtsdatum Hund: 2010

  • Nachricht senden

289

Freitag, 26. Juli 2013, 12:53

Oje, arme Maus. Wünsche gute und rasche :gglück: Besserung.
Liebe Grüße Christine

denPaulhab

Mitglied

  • »denPaulhab« ist weiblich

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2007

Wohnort: Österreich

Hunderasse: Labrador

Geburtsdatum Hund: 28.03.2007

  • Nachricht senden

290

Samstag, 27. Juli 2013, 18:35

Ich tipp auch eher das er sich ein bissl verstochen hat.
Paul is normalerweise beim Spritzen geben echt ne coole Socke und hat noch nie mit ner Wimper gezuckt und er hat schon zig Spritzen bekommen.
Nur einmal waren wir bei ner andren Tierärztin und die hat ihm ne Spritze gegeben wo er auch geschrien und gequietscht hat. Sie meinte das das Zeugs etwas dickflüssiger war und deswegen so geschrien hat, aber er hat nichtmal beim Chippen gezuckt darum glaub ich ans verstechen.

Vielleicht wars bei Shiva auch so. Armes Mäusschen, hoffentlich vergisst sie den Schrecken schnell :trost:
Der Hund braucht sein Hundeleben!
Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit sie zu bekommen.

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

291

Montag, 12. August 2013, 03:48

Mal ein kurzes Lebenszeichen von uns. Shiva und ich waren nun vier Tage am Rhein und haben uns Köln, Düsseldorf und Neuss angesehen. Jetzt sind wir bis Freitag sind wir in Belgien. Genau gesagt in Chairiere in den Ardennen. Der Zeltplatz gefällt uns beiden sehr gut und Shiva ist ein seeeehr guter Campinghund. Am Freitag fahren wir zur letzten Etappe. Da heißt es auf nach Paris. Sonntag fahren wir dann wieder Heim.
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

292

Dienstag, 13. August 2013, 17:03

Viel Spaß! Grüßt mir die ganzen Japaner in Paris :gcool: !
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

293

Sonntag, 18. August 2013, 17:03

Wir sind wieder dahaaaaaaaaa!

Also am Rhein war es schön, wirklich sehr schön! Der Sandstrand hat Shiva unglaublich gefallen. Ansonsten waren wir viel unterwegs. Ich hab dort Bekannte und die haben mir Neuss (da war ein Rockfestival) und Köln (Kölnmarathon und Rhein in Flammen) gezeigt. Aber irgendwie gingen die ganzen Events an uns vorbei... das hab ich erst alles hinterher erfahren. Egaaaaal! Schön wars. Ich hab natürlich zig Fotos gemacht, aber die muss ich erst auf den Rechner laden (bin dabei) und dann sichten und hochladen. Dauert also noch ein paar Tage :grins:

Die nächste Etappe war ja ein Campingplatz in den Ardennen. Ich muss sagen, so faul war ich schon lange nicht mehr. Shiva ist im Fluss rumgeplatscht, im Wald rumgedüst und hat den Campingplatz mit ihren Kumpels unsicher gemacht. Aber nur unseren Bereich. Sonst hab ich unglaublich viel gelesen und auf einer Decke oder im Campingstuhl rumgegammelt. Shiva immer dabei, die hat auch viel gepennt. War aber so richtig entspannend. Wir haben uns da ja getroffen und waren zuerst zu acht (und 4 Hunde) und nachher 12 Menschen und weiterhin 4 Hunde. Grillabende und am Lagerfeuer rumsitzen und quasseln war echt toll!

Dann ging es schon wieder weiter. Letzte Etappe = Paris.
Die Stadt ist beeindruckend. Ja, wirklich. Die Franzosen sind teilweise unglaublich nett und hilfsbereit, aber der Großteil ist arrogant und an Unfreundlichkeit fast nicht zu toppen. Die Stadt ist in den Touristengebieten penibel sauber und wirklich sehr schön. Aber sobald man in eine Nebenstraße kommt, stinkt es wie auf der Städtischen Toilette und ist wirklich sehr dreckig. Shiva und ich haben uns vorher ein paar Sehenswürdigkeiten rausgepickt, die wir besuchen wollten und da waren wir dann auch. Notre Dame, den Louvre, das Orsay Museum, den Triumphbogen, die Champs Elysee, den Eiffelturm, die Freiheitsstatue und Sacre Coeur haben wir besucht. Ich hab natürlich von jeder Station Fotos gemacht. Der Weg vom Eiffelturm zur Freiheitsstatue war wunderschön. Mitten in der Seine ein schmaler Streifen, dicht mit Bäumen bewachsen und nicht so überlaufen. ich konnte am Ende schon fast gar nicht mehr gehen und war gegen acht wieder im Hotel - da hab ich dann kalt geduscht und bin sofort ins Bett gefallen. Ich glaub um neun hab ich schon geschlafen. Aber auch wenn es mega anstrengend war, irgendwie hat es sich gelohnt. :supi:

Heute bin ich ganz früh gefahren (bevor die Pariser aus den Betten kriechen) und war schon kurz nach acht aus Paris raus. Shiva und ich sind in langen Etappen durchgefahren und haben nur zwei kurze Pausen in Frankreich gemacht und dann eine lange mit laaaangem Gassigang in Deutschland kurz nach der Grenze.
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

294

Montag, 19. August 2013, 15:28

Oooh, da habt ihr ja einen tollen Urlaub gehabt, Sandy!
Naja, das mit den Franzosen....ist eine Sache für sich :gcool: , das stimmt! Und hast du die Kleene bei den Besichtigungen getragen oder wie habt ihr das gemacht?
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Burschi

... Pelzpralinenzüchter ...

  • »Burschi« ist weiblich

Beiträge: 2 757

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Würzburg BAYERN

Hunderasse: Weißer Schäferhund

Geburtsdatum Hund: Burschi: 30.04.2001 - 29.02.2012 Rudi 02.05.2012

  • Nachricht senden

295

Montag, 19. August 2013, 18:21

Boah, das klingt nach einem tollen Urlaub, Sandy. Erzähl doch mal von Shiva wie sie sich so in der Stadt gezeigt hat, bei Fremdhundekontakten, hat sie auf dem Campingplatz euer Areal gehütet usw. Würde mich sehr interessieren :jo:
Keines Menschen Kenntnis kann über seine Erfahrung hinausgehen

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

296

Montag, 19. August 2013, 22:00

Also Shiva war auf dem Campingplatz ein kleiner Wachhund. Sobald sich ein Hund genähert hat, hat sie angeschlagen. Hab ich aber gesagt, ist okay, war Ruhe. Das hat sich eigentlich den ganzen Urlaub durchgezogen. Offline und weg vom Zelt, ein Engel auf vier Pfoten :engel: und zu Jederhund lieb und freundlich. Sobald sie angeleint war und vor dem Zelt saß, war die Bestie da... :oergs: Naja, sonst war sie so lieb, da verzeih ihr ihre Zickerei schon.

In Paris war es seltsam... sonst ist sie auch an der Leine zu allen Hunden nett und freundlich bzw. ignoriert sie. Ich glaub, sie hatte so einen Streß, dass sie einfach alle weg von sich haben wollte. Jeder Hund wurde angezickt, der sich nur in unserer Nähe gezeigt hat. ich musste sie mehrfach ermahnen. Sonst war sie wieder unkompliziert ohne Ende. Metro sind wir auch viel gefahren und das hat sie fabelhaft gemacht. ich hab keine Gebäude von innen besichtigt, da durfte sie nicht rein, aber außenrum sind wir überall und da war sie voll dabei.
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

297

Dienstag, 20. August 2013, 00:14

Sooo, hier mal eine andere Art der Foto-Bericht-Erstattung... ich lad aber noch andere hoch































LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

bibu

... Nordlicht ...

  • »bibu« ist weiblich

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

Wohnort: Schweden

Hunderasse: Jack Russel

Geburtsdatum Hund: 04-09-2003

  • Nachricht senden

298

Dienstag, 20. August 2013, 10:17

Einen schönen Urlaub habt ihr gehabt. Toll. Und deine Maus finde die hat sich ganz toll gemacht. Ist ja nicht so leicht all das Neue zu verkraften. Naja und Paris das Anschauen ist schon fein, gibt ja soviel, abers Volk die waren schon immer speciell. Vielleicht waren Shiva die gerüche einfach zuviel in der Stadt. ;)
:D Attila + bibu

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

299

Mittwoch, 21. August 2013, 21:05

Ooooooh, so ne tolle Urlaubspräsentation!
Geht doch nichts über Zeit, die man sich auch mal selber einteilen kann *neidischbin*! Tolle Bilder, feines Hundi, klasse Urlaubseindrücke!
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

300

Dienstag, 19. November 2013, 12:16

Lange haben wir nix von uns hören lassen...

Tja, die BH ist mangels Teilnehmer ins Wasser gefallen. Momentan beschäftigen wir uns ausgiebig mit allem möglichen, nur die Unterordnung schleift. Der Rückruf klappt inzwischen perfekt, trotz Hundekumpel auf dem Schirm. Darauf bin ich stolz. Shiva hatte da ja lange Zeit Durchzug...

Aber auch so hat sie sich gemausert. Ist toleranter in Bezug auf Hunde, die mich bedrängen und geht nicht sofort nach vorne. Grad ist sie läufig. (Ihr kleiner Po in der grünen Hose ist soooo süß!).

Mal eine kleine Auswahl an Bildern aus den vergangenen Monaten:



Der Geier wurde leider enthauptet





Da war ich mit meinen Eltern am Schluchsee - ein wunderschöner Tag mit einem herrlichen Sonnenuntergang






Das war am Sundhauser See (2 km Luftlinie von meiner Wohnung)



Meine Schlafmaus


Shiva lernt Schweine kennen - da waren wir an der Lochmühle


Vor den Schafen hatte sie Schiss



Sie fühlt sich wohl!


Wenn man da den Weg nach hinten langguckt, das ist Tuningen und im 10. Haus, wenn man in den Ort reinkommt, wohne ich



Kuschelmaus


Im Sommer am Rietsee



Der Herbst kommt...







Wir zwei beim Mittagsgassi



Shiva und ihr Gockel, den hat sie auf einem Turnier bekommen



Ein wunderschöner Feiertagsausflug (3.10.) nach Mengen


auf dem Rückweg haben wir im Krauchenwies an den Zieflinger Seen halt gemacht und Shiva hatte jede Menge Spaß
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen