Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pfotenclub. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

21

Samstag, 27. Dezember 2008, 21:04

Mein TA ist zum Gl?ck nicht in den Urlaub gefahren und somit f?r uns rund um die Uhr erreichbar wenn es Probleme gibt.

Denn bis zur n?chsten (vern?nftigen) Tierklinik brauchen wir leider ?ber 1/2 h - das kann im Notfall zu lang sein.
W?re ich gerade in Giessen, w?ren wir ja schnell in der Klinik, aber bei meinen Eltern ist es mit guten Tier?rzten nicht so dick ges?ht.

Aber Balou bedankt sich f?r die Gute-Besserungs-W?nsche. Seit gestern verlangt er wieder richtig nach Futter - anscheinend geht es ihm gerade also ziemlich gut, auch wenn wir noch eine Weile bei Schonkost bleiben m?ssen. Ich hoffe, dass er nicht nochmal einen R?ckschlag kassiert, sondern es jetzt stetig aufw?rts geht und er wieder etwas zunehmen kann. Denn leider hat er rasant abgenommen und davor war er ja auch schon etwas schlank.
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

22

Montag, 12. Januar 2009, 16:31

Einiges zu klicken

Wer kann sich noch an Lord erinnern den ich hier unter Vermittlung eingestellt hatte?
Er versteht sich nach wie vor toll mit Balou und die Bilder die da beim toben entstanden sind, will ich euch nicht vorenthalten.
http://img508.imageshack.us/img508/8329/img2885hw4.jpg
http://img508.imageshack.us/img508/2821/img2958pw6.jpg
http://img508.imageshack.us/img508/3071/img2991bz0.jpg
http://img508.imageshack.us/img508/9992/img2992gu3.jpg
http://img508.imageshack.us/img508/4112/img2993nb6.jpg
http://img508.imageshack.us/img508/8342/img3062kv6.jpg
http://img177.imageshack.us/img177/655/img3040qk2.jpg
http://img154.imageshack.us/img154/7227/dscf0165kleinfl8.jpg
http://img229.imageshack.us/img229/1111/dscf0227kleincq6.jpg

Lord spielt mit Kimba - einer ehemals absolut unvertr?glichen H?ndin
http://img237.imageshack.us/img237/3603/lordkimbaqv5.png


Balous Verdauung ist noch nicht hundertprozentig wieder in Ordnung, aber ansonsten ist er topfit und hei? darauf etwas zu tun. Mein "Dicker" fordert z.B. das Fu?gehen richtiggehend von mir und l?uft dabei schwungvoll wie nie. Deshalb geht es morgen wieder ab auf den Hundeplatz.
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lobelia« (12. Januar 2009, 16:33)


Rockomaus

Mitglied

  • »Rockomaus« ist weiblich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: bei Hannover

Hunderasse: Schäfer-Collie-Mix

Geburtsdatum Hund: ca. 2005

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. Januar 2009, 21:39

Ich konnte leider nur die letzten 3 oder 4 Bilder ?ffnen. Bei allen anderen kam eine Fehlermeldung (Website kann nicht gefunden werden).

Aber diese letzten Tobe-Fotos haben mir sehr gut gefallen! Wann und wo sind die Bilder denn entstanden? Doch wohl nicht im Tierheim, oder? Er war doch in eine Familie vermittelt, wo es sehr gut geklappt hat. Oder hattet ihr ein Treffen im Tierheim oder privat? *Neugierig bin*

Ist aber auch wirklich ein h?bscher Kerl!
Elke mit Basko im Haus
und Rocko & Timmy für immer im Herzen

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 13. Januar 2009, 09:46

Die Ehrenamtlichen von dem Tierheim treffen sich immer mal wieder zum laufen (auch mit den eigenen Hunden) - und da werden die Besitzer der vermittelten Hunde auch dazu eingeladen, so kam auch Lord dazu. Die neuen Besitzer sind top-zufrieden, er l?uft wunderbar auch ohne Leine und sie sind froh, dass Lord noch ein wenig Kontakt zu seinen alten kumpels haben kann bzw. sie uns bei Fragen l?chern k?nnen :D

Bei mir gehen die Bilder auf, aber Imageshack hakt auch manchmal.
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lobelia« (13. Januar 2009, 09:48)


Feldmann

... Feldi im Herzen & Ellie auf der Couch ...

  • »Feldmann« ist weiblich

Beiträge: 2 082

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Würzburg

Hunderasse: King-Charles-Spaniel (English-Toy-Spaniel)

Geburtsdatum Hund: 14.02.2005

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. Januar 2009, 23:02

Fein das Lord ein so tolles Pl?tzchen gefunden hat und nicht mal seine Kumpels missen muss :supi:
LG
Eure "Miss" Ellie


~ Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast ~ von Antoine de Saint-Exupéry

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 1. Februar 2009, 13:37

So, ich will mal berichten wie es uns nach fast einem Jahr ergeht.
Balou ist super geworden, er wenn er nach wie vor Fremden misstraut, aber solange diese ihn in Ruhe lassen p?belt er nicht mehr wahllos durch die Gegend und ignoriert sie seinerseits dann auch. Immer ?fter kommt jetzt eher ein " oh der ist aber gut erzogen" im Gegensatz zum fr?heren "ich zeige sie beim Ordnungsamt an" 8o
So benimmt er sich eigentl?ch sehr gut, ist ein (f?r seine Verh?ltnisse) ausgeglichener Hund geworden.
Auf dem Hundeplatz bl?ht er komplett auf, Unterordnung und THS sind absolut seins, dazu machen wir ja noch Tricktraining, wobei dies nach wie vor etwas schwierig ist. Wenn er einen Trick erstmal kann, zeigt er ihn fr?hlich locker. Aber wenn er einen unbekannten Trick lernen soll, knurrt er sich oftmals ein wenn er nicht sofort begreift worum es geht. M?xli ja auch erleben d?rfen, dass Balou sich da reinsteigern kann, wenn er nicht sofort an sein Ziel kommt. Aber mit ganz kleinen Zwischenschritten ist auch das gut machbar.
Seine Beisshemmung hat sich drastisch verst?rkt - wir konnten sogar ohne Maulkorb zum Tierarzt (ich habe vorne abgesichert) - aber er hat nichtmal versucht den Tierarzt zu beissen und ich war mir eben sicher, dass er mich nicht mehr beissen w?rde. Klar w?rde er sich nach wie vor wehren wenn er sich komplett bedr?ngt f?hlt, aber wenn ich zur?ck blicke, so hat er sich und sein Verhalten doch sehr ver?ndert und ist jetzt ein alltagstauglicher Hund, bei dem ich eben noch in manchen Situationen vorsichtig sein muss. Aber wir arbeiten weiter dran, denn es gibt noch viel zu tun.
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

Rockomaus

Mitglied

  • »Rockomaus« ist weiblich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: bei Hannover

Hunderasse: Schäfer-Collie-Mix

Geburtsdatum Hund: ca. 2005

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 1. Februar 2009, 17:17

Hey, das freut mich total f?r euch! :supi:

Ich wei? noch, wie ich hier so manches Mal beim Lesen gedacht habe, dass du dir da ja ganz sch?n was aufgeladen hast. Viele h?tten den Hund wohl schnell wieder abgegeben!

Meine Hochachtung, dass dein Balou sich nach viel harter und sicher auch nervenaufreibender Arbeit so toll entwickelt hat! :respekt:

Der "Rest" geht sicher schneller, weil Balou jetzt so viel Vertrauen in dich hat - denke ich zumindest mal.
Elke mit Basko im Haus
und Rocko & Timmy für immer im Herzen

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 1. Februar 2009, 17:48

Wow, Caro,

das h?rt sich ja TOTAL gut an! Alle Achtung :respekt: , da hast du aber ganz sch?n Arbeit hinter dir, und dass Balou so sch?n mitmacht, ist Klasse.

:suess:

AnniesMum
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 1. Februar 2009, 17:58

Balou wollte es ja eigentlich auch richtig machen und gefallen - nur kannte er ja leider keine Regeln. Erschwerend hatte er gelernt, dass er mit bei?en durchkommt und dann eben noch dass einige Menschen gef?hrlich sind und man sich gegen diese wehren muss.

Aber ich wollte ihn ja haben - also mussten wir damit irgendwie umgehen lernen (er genauso wie ich).
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

bibu

... Nordlicht ...

  • »bibu« ist weiblich

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

Wohnort: Schweden

Hunderasse: Jack Russel

Geburtsdatum Hund: 04-09-2003

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 1. Februar 2009, 18:17

Gratuliere Caro und :respekt: hast feine Arbeit geleistet. Irgendjemand in seinem Vorleben muss ihn da ja sehr entt?uscht haben. Hast du das jemals herausgefunden?
:D Attila + bibu

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 1. Februar 2009, 19:25

Naja, er hat ja st?ndig den Besitzer gewechselt nachdem er sehr fr?h (mit ca. 5 Monaten) herausgefunden hatte, dass er die Menschen beeindrucken kann indem er sich knurrend in die T?re stellt und niemanden mehr herein l?sst, er hatte da ja auch mehrfach gebissen.
Als 3. Besitzer kam aber ein Mann, der dachte er kann alles in ihn hineinpr?geln. Er hatte Balou wohl mit auf den hundeplatz genommen und bei nichtgehorchen ihm eins ?bergebraten - so hatte Balou erstmal Angst vor dem lernen (was man jetzt immer noch merkt - wenn etwas nicht sofort klappt wirft er sich knurrend und mit gesenktem Kopf/ eingezogenen Schwanz auf den R?cken). Allerdings hat Balou auch da eines Tages beschlossen sich zu wehren und hat sein Herrchen angegriffen - was genau alles vorkam wei? ich nicht - aber da er mit Angriff immer gut durchs Leben kam, war das nat?rlich sein Mittel der Wahl.
Allerdings muss man bedenken, dass er doch erst 14 Monate alt war, als er zu mir kam, also war noch nichts richtig gefestigt.

Acsho - nachdem ich mit viel Hilfe seine Z?chterin ausfindig machen konnte - kann ich nur sagen, dass es ihr ziemlich egal ist, was aus ihrem Hund geworden ist. ?(
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lobelia« (1. Februar 2009, 19:28)


Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

32

Montag, 23. März 2009, 20:47

Bildernachschub

Neuigkeiten gibt es nicht viele, au?er dass Balou jetzt ein richtiger Kinderfan ist und ich im der Tierherberge Donzdorf (www.tierherberge-donzdorf.de , R?de Micki) sein Ebenbild gefunden habe. Angeblich ein Border-Schnauzer-Mix, doch als ich Balou aus dem Auto holte, waren sie auch ?berzeugt, dass es sich wohl eher um einen Strobel handeln muss. Gleiche Statur,m genau gleiche F?rbung mit denselben braunen Pfoten und schwarzen Zehenspitzen, gleiche Bewegungsabl?ufe und dasselbe ins Ohr bellen wenn der andere Hund nicht mitspielt, mit demselben etwas unruhigen H?teverhalten im Rudel. Zudem fast dasselbe in dem Arm packen wie Balou vor einem Jahr zeigte. Nur leider wei? ich derzeit niemanden der einen Strobel m?chte.

Aber daf?r habe ich f?r euch neue Bilder:
http://img13.imageshack.us/my.php?image=dsc0166klein.jpg
http://img13.imageshack.us/my.php?image=dsc0160klein.jpg
http://img13.imageshack.us/my.php?image=dsc0150klein.jpg
http://img13.imageshack.us/my.php?image=dsc0150klein.jpg
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

bibu

... Nordlicht ...

  • »bibu« ist weiblich

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

Wohnort: Schweden

Hunderasse: Jack Russel

Geburtsdatum Hund: 04-09-2003

  • Nachricht senden

33

Montag, 23. März 2009, 21:30

Prima Bilder danke. Aber sag mal auf den Bildern ist er ja echt schwarz- wieso ist dein AVa weiss??
:D Attila + bibu

Rockomaus

Mitglied

  • »Rockomaus« ist weiblich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: bei Hannover

Hunderasse: Schäfer-Collie-Mix

Geburtsdatum Hund: ca. 2005

  • Nachricht senden

34

Montag, 23. März 2009, 21:41

Sch?ne Fotos, Caro, danke.

Mir gef?llt dein Balou sehr gut. Ich finde, er hat einen ziemlich kessen Blick!
Elke mit Basko im Haus
und Rocko & Timmy für immer im Herzen

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

35

Montag, 23. März 2009, 21:47

Zitat

Original von bibu
Prima Bilder danke. Aber sag mal auf den Bildern ist er ja echt schwarz- wieso ist dein AVa weiss??


Hihi, ja Balou ist echt schwarz und nicht nur schmutzig :D. Auf dem Ava ist Balous Vorg?nger - Toby. Ein sandfarbener Pastor vasco-R?de-

@rockomaus: ja, balou hat eine kessen Blick, manche sagen auch er ist etwas ?berzeugt von sich. Oft versucht er sich bei Leuten einzuschleimen und hat dann den " ich-bin-der-tollste-Hund-der-Welt-Blick" drauf. Aber er hat einen ziemlich ausdrucksstarken Blick wo man seine Stimmung deutlich ablesen kann.
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

36

Montag, 23. März 2009, 22:21

Boah! Ist dein Balou sch?n! Der ist ja echt super! Bin grade total beeindruckt von ihm. :grins:
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

Bille

Mitglied

  • »Bille« ist weiblich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 3. November 2007

Wohnort: N?he Stuttgart

Hunderasse: Beagle

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 25. März 2009, 07:05

Einen wirklich h?bschen Hund hast du da!
Rosenkohl schmeckt vorz?glich wenn man ihn kurz vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt.

Lobelia

Mitglied

  • »Lobelia« ist weiblich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Wohnort: Baden-Württemberg/ Hessen

Hunderasse: Strobel (Altdeutscher Hütehund), 10kg-Mischling

Geburtsdatum Hund: 01.12.2006, ca. 01.05.2000

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 15. April 2009, 22:45

Und wieder Neues vom Strobel.
Balou hat vor allem in den letzten 2-3 Wochen nochmal einen riesen Entwicklungsschritt gemacht. Gestern war er mit an der Uni, das erste Mal in einer richtigen Vorlesung (sonst war er nur in Smeinaren mit 15-20 Personen). Erst sa?en wir vor der T?re wo er ohne Leine v?llig entspannt rumlief und alle freudig entspannt begr??te, in der Vorlesung hat er unter meinem Stuhl geschlafen und geschnarcht :D. Ich war richtig stolz auf ihn, weil er sich anscheinend ?ber jede Person freute die da war und er so gar keine Angat oder Aggression zeigte.
Begleithundepr?fung ist auf Herbst angedacht, ansonsten waren wir vorhin beim ersten ZOS-Training und Balou hatte viel Freude dran, ist jetzt aber platt und seuftzt und st?hnt im Schlaf.

Hier noch ein paar Bilder:

mit Tierheimfreund Lord
http://img60.imageshack.us/my.php?image=img4221.jpg

Balou sehr aufmerksam:
http://img60.imageshack.us/my.php?image=img4200.jpg

Vatergef?hle?
http://img139.imageshack.us/my.php?image=dscf2038klein.jpg
Lg von Caro mit Balou und den anderen Tieren

Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Friedrich II. der Große

annette

Mitglied

  • »annette« ist weiblich

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Wohnort: Yaounde, Kamerun

Hunderasse: 3 afrikanische Mixe, 1 Doggen Schäferhund mix und eine deutsche Schäferhündin

Geburtsdatum Hund: Oktober 2006, 2007, 2009, 2010

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 16. April 2009, 18:47

Dein Balou ist ja wirklich ein supersch?ner und Hut ab, was ihr beide schon geleistet habt.

Viele Gr?sse
Das Leben ist schön !

Rockomaus

Mitglied

  • »Rockomaus« ist weiblich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: bei Hannover

Hunderasse: Schäfer-Collie-Mix

Geburtsdatum Hund: ca. 2005

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 16. April 2009, 21:13

Hi, Caro,

finde ich ja echt klasse, dass dein Balou jetzt so Wahnsinnsfortschritte macht! Ich habe eure Geschichte ja immer aufmerksam verfolgt und finde es wirklich bewundernswert, wie du aus so einem doch eher schwierigen Hund so ein Prachtexemplar gemacht hat!

Jetzt begleitet dein "schwarzer Teufel" dich schon zur Uni und bereitet sich auf die Begleithundepr?fung vor! Wer h?tte das vor einem Jahr gedacht oder geglaubt?

Nur weiter so - ich lese gerne weitere Erfolgsmeldungen :D
Elke mit Basko im Haus
und Rocko & Timmy für immer im Herzen