Sie sind nicht angemeldet.

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

321

Mittwoch, 22. Januar 2014, 23:01

Heee, happy Börsdei, Shiva! :birthday:

Und gute Besserung.... :gtraurig:
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

322

Freitag, 28. Februar 2014, 09:23

Sooo, das Shivamöttchen hat endlich endlich alles überstanden. Die Naht ist zu - kein Bikinischnitt - und sie knispelt auch nicht mehr dran rum. Das war echt ne Kugelfuhr. Ständig war die Schnute dran. Egal, ob Body, Kragen oder sonstwas... ich hab dann so ein eklig schmeckendes Wundspray besorgt, das drauf und Ruhe war.

Gestern abend hatten wir unsere erste Stunde Ralley-Obedience. Shiva macht das ja so süß, leider schweift sie immer noch sehr ab. Aber das ist auch der Grund, warum ich Ralley-Obedience machen will. Sie soll lernen sich länger auf etwas zu konzentrieren und auch mal die Umwelt außer acht zu lassen. Egal, was außen läuft, Shiva muss immer gucken. Wird aber besser mit ihr.

Ich hatte ja erst Angst, dass ihre Ängste und plötzlichen Aggressionen stärker werden nach der Kastration, aber ich find sie ist genau gleich geblieben. Vielleicht sogar einen Ticken entspannter. Aber das kann ich mir auch einbilden, weil Shiva ja die Wochen vor der Kastration glaube doch ziemlich zu kämpfen hatte. Inzwischen spielt sie wieder mit allem und jedem. Ganz wenige Hunde mag sie nicht und die ignoriert sie würdevoll. Wenn aber jemand zu büffelig ankommt, dann bekommt der erstmal nen Einlauf, dass es kracht. Wobei sie sich da auch schneller beruhigt als noch vor ein paar Monaten. Jetzt ist das mit einem kurzen anranzen getan. Vielleicht wird sie doch noch normal. Mein kleines Zickilein :gliebe:

Nachdem ich vor ein paar Wochen meinen Rechner neu aufgesetzt habe, hab ich den noch nicht wieder ganz in der Spur und die Bilder sind zwar mittlerweile größtenteils wieder drauf, aber leider kein Bildbearbeitungsprogramm. Sobald das alles wieder drauf ist, werd ich mal wieder einige Shivafotos hochladen. :gsupi:
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

bibu

... Nordlicht ...

  • »bibu« ist weiblich

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

Wohnort: Schweden

Hunderasse: Jack Russel

Geburtsdatum Hund: 04-09-2003

  • Nachricht senden

323

Freitag, 28. Februar 2014, 18:35

Also ich finde SAhiva hat sich toll entwickelt. Und ein paar Hunde nicht mögen, haben wir hier auch und eigentlich brauch ich garnicht ins Hundereich zu gucken, mir passen auch einige Leute nicht und die ignoriere ich auch. OK ich fall sie nicht an :gröhl:
:D Attila + bibu

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen