Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pfotenclub. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Oktober 2011, 19:47

Dringend Familie oder Pflegestelle für Brownie gesucht!

Gestern Abend habe ich von unserer Hundetrainerin/Hundepensionsfrau folgende Mail bekommen:

Zitat

Hallo zusammen,
ich wurde vor einigen Tagen vom Tierschutz bezüglich eines Pflegeplatzes angesprochen.
Der kleine Brownie (siehe Foto) reist nächstes Wochenende ein. Seine Geschwister haben bereits Familien, die sie erwarten - der Kleine leider noch nicht.
Durchaus biete ich auch solchen Pfleglingen dann und wann ein Plätzchen, nur in diesem Fall halte ich es für diesen Hund nicht für optimal.
Brownie ist ein junger Rüde, erst 51/2 Monate alt (ca. 12,5 Kilo schwer / wird mittelgroß). Da er am kommenden Wochenende seine Ziehmutter, seine Geschwister und all das, was ihm bisher vertraut war, verliert, halte ich es für besser, er wird in einer Familie aufgenommen, als in einer Pension untergebracht. Die Zuwendung, Nähe, Zeit und den Anschluss und was sonst jetzt so wichtig für ihn ist, kann ich derzeit nicht leisten.

Gibt es jemanden unter euch, der jemanden weiß, der all das, was nun für Brownie wichtig ist, bieten kann und genügend Erfahrung im Umgang mit so jungen Hunden hat?
Gesucht wird eine Pflegestelle oder sogar eine Familie, bei der er bleiben darf. Alle notwendigen Formalitäten liegen vor und der Hund ist auch gesund.
Er untersteht der Obhut eines Tierschutzvereines.
Bei Interesse meldet euch bitte bei mir.

Liebe Grüße


Angefügt war folgendes Bild (ich finde ihn ja goldig - er sieht fast aus wie Jette, meine erste Hündin) :



Wie oben schon geschrieben ist das Problem, dass Brownie in der Pension untergebracht werden müsste, da die familieneigenen Hündinnen zur Zeit alle läufig sind und die Ankunft eines "Pubertanden" in dieser Situation nicht gut käme. In der Pension, wo er jetzt, nach den Herbstferien, sowieso ziemlich einsam wäre, kann er nicht auf ein Leben in einer Familie vorbereitet werden und er ist in einem Alter, in dem es ohne Erziehung auf keinen Fall gut geht.

Zuständig ist das Tierheim in Bad Homburg. Bei Interesse meldet ihr euch bitte bei mir, ich gebe euch dann die Kontaktdaten.
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Rockomaus

Mitglied

  • »Rockomaus« ist weiblich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: bei Hannover

Hunderasse: Schäfer-Collie-Mix

Geburtsdatum Hund: ca. 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Oktober 2011, 19:55

Der sieht ja echt süß aus!

Ich kann ihn leider nicht nehmen, da mein Neuzugang auch noch jede Menge Erziehung und Sozialisierung benötigt. Ich drücke dem kleinen Kerl aber ganz doll die Daumen, dass er schnell ein gutes Plätzchen findet :daumen:
Elke mit Basko im Haus
und Rocko & Timmy für immer im Herzen

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 15:43

Findet sich wirklich auch in Eurem Bekanntenkreis niemand für Brownie?

Elke wird ihn jetzt doch nicht nehmen, weil es einfach zu fies wäre, den kleinen Kerl in die leere Pensionshalle zu setzen und zu sagen "Nu mach ma, ich besuch' dich zwei Mal am Tag". - Das reicht für ein Kerlchen in diesem Alter hinten und vorne nicht.

Im Übrigen: Brownie stammt aus Portugal und ist wohl einer der mehr oder weniger gedankenlos importierten achsosüßen Welpen. Gedankenlos heißt in diesem Zusammenhang: "Ach, da wird sich schon jemand für ihn finden". Ist eben nur für seine Geschwister so gekommen, jetzt ist er alleine.
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Rockomaus

Mitglied

  • »Rockomaus« ist weiblich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: bei Hannover

Hunderasse: Schäfer-Collie-Mix

Geburtsdatum Hund: ca. 2005

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:32

Wenn man nur wüßte, was in dem kleinen Kerl so drin steckt! Eine Hunde-Bekannte von mir, deren Hündin letztes Jahr im Alter von 17 (!) Jahren gestorben ist, sucht die totale Herausforderung, genauer gesagt etwas terriermäßiges mit ordentlich Jagdtrieb. Ich werde sie mal anmailen und schauen, ob sie noch auf der Suche ist. Viel Hoffnung habe ich aber nicht ...
Elke mit Basko im Haus
und Rocko & Timmy für immer im Herzen

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Oktober 2011, 09:55

Also ich wette auf eine Beteiligung von Portugiesischem Wasserhund - wegen der Fell- und Nasenfärbung. Terrier - hm... glaube ich eher weniger. Ich sehe eher noch Griffon oder sowas - also der Jagdtrieb dürfte vorhanden sein. Ob er so ein 'harter' Kerl ist, weiß ich nicht.
Wäre aber toll, wenn du nachfragst!
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

Sandy

*Rocky & Jenny im Herzen*

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 3 435

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Spaichingen

Hunderasse: Wuschelmädchen

Geburtsdatum Hund: 21.01.2012

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Oktober 2011, 13:02

Er ist ja echt suuuuper goldig. Wenn ich so könnte, wie ich wollte, würde der noch heute einziehen. Hab bei mir im Bekanntenkreis rumgefragt, aber da bin ich fast die einzige, die nur einen Hund hat...
LG Sandy mit Shiva im Arm

Rocky & Jenny im Herzen
Es war mir eine Ehre und allergrößte Freude euch meine Hunde nennen zu dürfen.

Rockomaus

Mitglied

  • »Rockomaus« ist weiblich

Beiträge: 806

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: bei Hannover

Hunderasse: Schäfer-Collie-Mix

Geburtsdatum Hund: ca. 2005

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Oktober 2011, 20:37

Bei Hundehaltern vor Ort bin ich auch erfolglos geblieben.

Meine Bekannte kann ihn leider auch nicht nehmen, aber sie würde sich gerne weiter umhören. Gibt es einen Link mit Foto und ein paar Angaben zu dem süßen Knopf, den ich weiterleiten kann?
Elke mit Basko im Haus
und Rocko & Timmy für immer im Herzen

AnniesMum

... wilder Taunus-Airedale ...

  • »AnniesMum« ist weiblich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: aus den wilden Taunusbergen

Hunderasse: Airedale Terrier

Geburtsdatum Hund: 18.06.2004

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Oktober 2011, 10:15

Danke, dass ihr euch so bemüht! Ich bin hier auch am Rumhorchen - bis jetzt nüscht.

Link oder weitere Infos: nur das, was ich hier veröffentlicht habe!
"Hee, du behandelst den Mülleimer besser als mich!"
OT Annie zu Hans, der gerade Essensreste entsorgt

wieselchen

Mitglied

  • »wieselchen« ist weiblich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 23. Juni 2007

Wohnort: Niederlande

Hunderasse: Patterdaleterrier

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. November 2011, 23:00

Süßer Kerle! Hoffe es findet sich jemand, ich weiß leider auch niemanden.

Vom Aussehen her wie Annie schon schrieb - Griffon oder solche Richtung.
Ich halte die globale Erwärmung für weitaus weniger gefährlich, als die globale Verblödung!

s' wieselchen

Ähnliche Themen