Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pfotenclub. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. Mai 2009, 17:06

Neufundländer oder Landseer ?

Wau, ich habe nur eine Frage: wer hat hier noch einen Neufundländer oder einen Landseer ? Ich möchte nur den Unterschied zwischen unseren beiden Rassen wissen. Wir schauen uns ja doch sehr ähnlich.(findet mein Frauchen Brita). Ein herzliches Wau, Wau von Dori.

Sch?ferChristl

... Kärntner Nudel ...

  • »Sch?ferChristl« ist weiblich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 12. Januar 2006

Wohnort: das schöne Österreich

Hunderasse: endlich ein DSH

Geburtsdatum Hund: 2010

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Mai 2009, 17:57

Die sehen ähnlich aus? Ähm ein Landseer ist schwarz-weiß, ein Neufundländer rein schwarz oder braun. Ok, weiß-schwarze gibt es auch, aber ich hab noch keinen gesehen. Die h?ufigste Farbe dürfte wohl schwarz gefolgt von braun sein.
Ein Landseer wird etwas größer als ein Neufundländer.

Meiner Meinung nach ist an einem Neufundländer mehr Fell dran und der Körperbau ist etwas anders, ich kann das aber nicht genau in Worte fassen.
Liebe Grüße Christine

Moony

... die mit der Chaotenrasselbande ...

  • »Moony« ist weiblich

Beiträge: 803

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: Schneppenbaum

Hunderasse: Schäferhund-Collie Mixe

Geburtsdatum Hund: Nanuk: 01.10.2003 Lloyd: 14.09.2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Mai 2009, 18:04

Ähnlich sehen die sich wirklich nicht.

Landseer:


neufundländer:


Wobei mir beim googeln grad auch wei?-schwarze Neufundländer begegnet sind....nanu? Siehe hier: (keine werbung!) http://www.neufundlaender-vom-rennbuckel.de/

Aber so wie im Bild, so ähnlich kenn ich die Neufis. Und die sind etwas kleiner und leichter h?ndelbar wie Landseer (zumindest was ich bisher so mitbekam)
Es grüßt euch lieb
Moony, Nanuk & Lloyd
~Wenn keine Hunde im Himmel sind, geh ich da auch nicht hin!~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moony« (10. Mai 2009, 18:05)


Sch?ferChristl

... Kärntner Nudel ...

  • »Sch?ferChristl« ist weiblich

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 12. Januar 2006

Wohnort: das schöne Österreich

Hunderasse: endlich ein DSH

Geburtsdatum Hund: 2010

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Mai 2009, 18:08

Nachdem ich ein bisschen die Fotos studiert habe, denke ich - falls man tatsächlich mal einen schwarz-weißen Neufundländer sieht - dass der Landseer langbeiniger ist und eine andere Kopfform hat.
Außerdem ist sein Brustkorb nicht so kräftig.

Wenn man die Fotos von den schwarz-wei?en Neufundl?ndern anschaut merkt man, dass die viel mehr schwarz haben als Landseer.
Liebe Grüße Christine